Die Bekau       

Kurzbeschreibung           

Name Bekau

Wasserweg

Fluss

Lage

Schleswig-Holstein, Itzehoe

Zugehörigkeit Rechter Nebenfluss der Stör
Entstehung Quelle 
Mündung In die Stör über ein Wehr (Klappenhaus)
Länge 22,5 km
Höhenunterschied 30 Meter 
Strömung ja, im Unterlauf wenig Strömung
Landtransporte (Kanu) nein

Schwierigkeitsgrad (Kanu)

leicht

Teilstrecken (Kanu)

siehe Tabelle unten

Karten und Fotos

siehe "Kanufahren in Schleswig-Holstein"

Kanuverleiher in der Nähe 

Kanu Base, Huje

 

Teilstrecken

Einsetz-/Aussetzstellen Beschreibung

Strecken Beschreibung (bis zur nächsten Aussetzstelle)
Gute Ein-/Aussetzstellen Orientierungpunkte  Fluß- Km Fluß- breite  Strecken- Länge Strö- mung Wehre Umtra- gen Fluß Landschaft Schwierigkeitsgrad Bemerkungen Kanutour Empfehlung
Straßenbrücke Christinenthal  B430 0,0    8,4 Km       begradigt   Fluss zu schmal  - - - - -
Straßenbrücke Looft 3,5                   
Straßenbrücke in Drage 8,4 2 m 3,3 Km ja! nein nein begradigt Wiesen Einstieg wird behindert  - -
Straßenbrücke in Kaaksburg L127 10,7             Wiesen    
Straßenbrücke ( alte ) in Eversdorf 11,7 5 m 4,7 Km ja nein nein begradigt Wiesen Bohlentreppe  + + + +
Straßenbrücke Huje-Oldendorf 16,4 8 m 3,0 Km ja nein nein begradigt Deiche Bohlentreppe  + + + +
Krummendiek ( Parkplatz ) 19,4 10 m 3,0 Km wenig nein nein begradigt Deiche Bohlentreppe  + + + +
Eisenbahnbrücke 21,0               Deiche    
Straßenbrücke B5 21,1             Deiche    
Bekmünde Bohlentreppe links 22,4 20 m 0,1 Km nein nein nein begradigt Deiche Bohlentreppe  + + + +
Schöpfwerk links, Aussetzstelle 22,5 20 m   nein ja ja     Übergang zur Stör  + + + +


Die Bekau an der Straßenbrücke bei Kaaksburg (L127)


Copyright © 2003, 2007    Wolfgang Glamann,   Email:  wolfgang.glamann@t-online.de
Zuletzt geändert am: 30. Juli 2007